TTN-Hessen
Die regionalen Patent-Verwertungsagenturen zu Ihren Diensten:
Koordination &
Region Mittelhessen

Gesellschaft für
Technologietransfer mbH

Region Nord- und Osthessen
Gesellschaft für Innovation
Nordhessen mbH

Region Südhessen
Gesellschaft für innovative Technologien und FuE-Dienstleistungen der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main mbH

News

timm beim 6. Nanotechnologieforum in Hanau

Das 6. Nanotechnologieforum in Hanau stellte diesmal den Themenkomplex "Nanotechnologien für Mensch und Gesundheit" in den Mittelpunkt.



Hanau, 27.11.2009 - Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft berichteten über neue Technologien und Produktentwicklungen in den Bereichen Wirkstofftransport, Bio- und Dentalmaterialien, Diagnostik, Sensorik, Analytik und Therapeutik. Über 250 Teilnehmer waren angereist, um Einblicke in die Medizin von morgen zu erhalten. Das Nanotechnologieforum förderte intensiv die Vernetzung von Nanotech-Anwendern und -Anbietern in Hessen und möchte darüber hinaus einen Beitrag leisten, die Kommerzialisierung von Produkt- und Verfahrensentwicklungen voranzutreiben. Allein in Hessen sind mittlerweile rund 150 Unternehmen und etwa 80 forschenden Arbeitsgruppen in der Nanotechnologie aktiv. In zahlreichen Produkten hessischer Firmen steckt bereits nanotechnologisches Know-how. So z.B. im Dentalbereich und im Knochenersatzmaterial zur Behandlung von Knochendefekten.


Ausgewählte Keynote-Vorträge gaben im Laufe der Veranstaltung einen Überblick über die Bedeutung der Nanowissenschaften für Medizin und Pharmazie. Parallel zu den Vorträgen präsentieren über 30 Unternehmen, Hochschulen, Institute und Netzwerke im Rahmen der Begleitausstellung "Marktplatz Nanotech" ihre Produkte, Dienstleistungen und Forschungsprojekte.

Auf einem eigenen Ausstellungsstand informierte timm zu Forschungsprojekten und Erfindungen aus den mittelhessischen Hochschulen und zu Kooperationsmöglichkeiten für Wissenschaftler und Unternehmen.


Das timm-Team beim Nanotechnologieforum in Hanau.
v.l.n.r.: Dr. Iris Stallkamp, Dr. Andreas Weißflog, Anouschka Bongardt-Ulherr



Weitere Informationen unter hessen-nanotech


Ansprechpartner bei Rückfragen ist das timm-Team. Das Kooperationsnetzwerk timm ist bei der TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH angesiedelt.

TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH
Kerkrader Str. 3
35394 Gießen
Tel.: +49-(0)-641-94364-0
Fax: +49-(0)-641-94364-99
Mailkontakt zum timm-Team
timm-Homepage


[ Zurück ]



Aktionslinien Hessen Hessen Biotech Hessen Nanotech Hessen IT Hessen Umwelttech Europäische Union HA Hessen Agentur GmbH