EXPOSÉ
TE_002[2005]

Mikroinfrarotsensor



u.a. ohne Kühlung einsetzbar in IR-Kameras und Wärmedetektoren
(Patentanmeldung / Technologie / Vorrichtung oder Stoff)

Mikroinfrarotsensor

Kurzbeschreibung:
Die Erfindung betrifft einen Sensor zur Detektion von Wärmestrahlung und Temperaturänderung, der ohne Kühlung funktioniert. Hohe Empfindlichkeit, kurze Ansprechzeiten, und durch den einfachen Aufbau dennoch preisgünstig herstellbar (Reduzierung der Herstellkosten um ca. Faktor 10), prädestinieren den Sensor für die Anwendung in IR-Kameras aber auch in dem Automotivebereich, der Medizin-, Bau- und Wehrtechnik. Die entscheidende Neuerung ist neben den besonderen Materialeigenschaften die Geometrie des Biegebalkens.

[pdf-Dokument]

Erfinder:




Kontakt:
GINo Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH
Ute Emde
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Phone: +49 (0) 561 804 - 1985
Fax: +49 (0) 561 804 - 1986
emde@gino-innovativ.de